Mensch, Puppe!

Jeannet Luft, Leo Mosler, Claudia Spörri, Henrieke Vahrmeyer

Die GründerInnen von Mensch, Puppe! sind Puppen-/ SchauspielerIn Jeannette Luft und Leo Mosler, Schauspielerin Claudia Spörri und Regisseurin Henrike Vahrmeyer. Wir verbinden die vielfältigen Formen des Puppentheaters mit denen des Schauspiels und untersuchen die reizvollen Gegensätze von Mensch, Materie, Realität und Fiktion. Gemeinsam mit wechselnden Produktionsteams von BühnenbildnerInnen, PuppenbauerInnen und MusikerInnen erarbeiten wir Figurentheater-Inszenierungen auf hohem Niveau für Kinder und Erwachsene. Wir bearbeiten klassische und moderne Literaturvorlagen, Theaterstoffe und erarbeiten in Stückentwicklungen auch eigene Geschichten. Die Begegnung verschiedener Puppenarten (Handpuppen, Stabpuppen, Marionetten, Klappmaulpuppen, Objekten uvm.) mit dem Schauspiel, Schattentheater, Maskentheater und Musik eröffnet den Zuschauern eine faszinierende und fantasievolle Theaterwelt. Darüber hinaus bereichern und ergänzen wir mit unserer Theaterarbeit die Ziele in den Bereichen Musikvermittlung und Museumspädagogik.

Mensch, Puppe! spielt auf der Bühne des theaterkontors im Herzen des Bremer Viertels und ist überregional mit Gastspielen und auf Festivals im deutschsprachigen Raum vertreten. Darüber hinaus kooperieren wir in verschiedenen Produktionen mit den Bremer Philharmonikern, der Kunsthalle Bremen, der bremer shakespeare company, dem LiLuBa und der Schaulust am Güterbahnhof.