Josie Majetić

Designerin

Seit 2006, mit Beginn des Design-Studiums an der Hochschule für Künste in Bremen, beschäftige ich mich vor allem mit visuellen Systemen und Identitäten. Als Gestalterin gehören neben der Kreation auch das Suchen und Erfinden sowie das Konzipieren, Erproben und Phantasieren zu meiner Arbeitsweise und Leidenschaft. Seit 2008 arbeite ich selbstständig im Auftrag oder auch an eigens initiierten Projekten, wie dem SELFMADE MAGAZINE oder an der »PAPETERIE« für handgesiebdruckte Illustrationen. Ganz besonders aber faszinieren mich Menschen und ihre Geschichten. Dinge mit einem starken (visuellen) Charakter, eindrucksvolle Inszenierungen und Verwandlungen, aber auch das Schlüpfen in andere Rollen und Charaktere inspirieren mich. Kurzum: Das Thema »Identität« fesselt mich!

Der Reiz an Verwandlung und Selbstinszenierung hat mich dazu bewegt, eine bunte und bizarre Welt zu eröffnen, die Raum und Möglichkeit bietet, in eine andere Haut zu schlüpfen. 2012 gründete ich schließlich das Label »MANISQIN«, welches uns fortan mit leichtfüßigen-, böse dreinschauenden- oder auch liebäugelnden Strumpfhosen für das Haupt und das Bein überraschen wird.